Prima La Musica Bundeswettbewerb: Toller Erfolg für unsere jüngste Musikerin

Aufgrund der herausragenden Leistung beim Landeswettbewerb in Graz durften Katharina Schuch an der Querflöte in der Altersgruppe 1 und Anna Hlavka als jugendliche Begleitung am Klavier am 23. Mai 2017 die Steiermark beim Bundeswettbewerb in St. Pölten vertreten.  Katharina Schuch erspielte sich bei diesem Wettbewerb auf höchstem Niveau einen hervorragenden 2. Preis und Anna Hlavka einen sehr guten Erfolg, die Leistung der beiden Mädchen ist natürlich auch ein großartiger Erfolg für die Lehrpersonen Monika Swoboda und Johannes Löschberger sowie die Musikschule Hartberg. Für den Wettbewerb wurde ein besonders abwechslungsreiches Repertoire vorbereitet, welches klassische Werke von Johann Sebastian Bach ebenso beinhaltet hat wie zeitgenössische Kompositionen von Carlo Domeniconi oder Blaz Pucihar. Der gesamte Musikverein Lafnitz ist sehr stolz auf sein jüngstes, talentiertes und fleißiges Musikvereinsmitglied Katharina Schuch – gehört sie doch zu den besten Querflötistinnen ihrer Altersgruppe in ganz Österreich sowie Südtirol und ist die erste Lafnitzer Musikerin überhaupt, die beim renommierten  Bundeswettbewerb von „Prima La Musica“ teilnehmen durfte. Wir gratulieren herzlich zu diesem tollen Erfolg und wünschen weiterhin so viel Freude an der Musik!

Unser jüngstes Musikvereinsmitglied Katharina Schuch mit ihrer Lehrerin Monika Swoboda und Anna Hlavka

Musischer Abend der Musikschule im GZL

Am 15. Mai stellten Jungmusikerinnen und Jungmusiker aus der Gemeinde Lafnitz und umliegenden Orten bei einem musischen Abend ihr Können eindrucksvoll unter Beweis. Die Zuhörer im bis auf den letzten Platz gefüllten Gemeindezentrum in Lafnitz erlebten eine große musikalische Bandbreite – von Klassik über Bläser- bis hin zur Pop-Musik – und waren begeistert vom Können und Engagement der Kinder und Jugendlichen.

Weckruf am 1. Mai

Mit einem Weckruf durch Lafnitz, Wagendorf und Oberlungitz startete der Musikverein Lafnitz in den Mai. Wir hoffen, mit dieser alten Tradition der Gemeindebevölkerung einen stimmungsvollen musikalischen Gruß überbracht zu haben und sagen Danke fürs Zuhören. Ein besonderer Dank gilt den Familien Glößl, Fuchs, Schlögl, Gleichweit und Muhr für die ausgezeichnete Bewirtung zum Auftakt und Abschluss unserer musikalischen Ausrückung!

Frühschoppen 70 Jahre SPÖ Lafnitz

Beim 70-Jahr-Jubiläum der SPÖ Lafnitz war der Musikverein Lafnitz für die musikalische Gestaltung des Frühschoppens zuständig und hat das Publikum mit einem abwechslungsreichen Programm unterhalten. Auch an dieser Stelle herzlichen Glückwünsch zum Jubiläum!

Musikverein im Kindergarten

Im Rahmen einer Projektwoche haben die Kinder des Kindergarten Lafnitz den Musikverein Lafnitz kennengelernt und auf spielerische Art und Weise sehr viel über Musik, Instrumente, die Tracht und den Musikverein gelernt. Neben dem Ausprobieren von verschiedenen Blas- und Schlaginstrumenten stand das Basteln eigener Musikinstrumente auf dem Programm. Den Abschluss der Woche bildete ein Besuch im Probelokal des Musikvereins mit gemeinsamen Musizieren, Kennenlernen der Tracht und natürlich auch einer kleinen Jause. Ein großer Dank gilt dem engagierten Team des Kindergarten Lafnitz für die Möglichkeit, dieses Kooperationsprojekt durchzuführen. Für den Musikverein ist die Nachwuchsarbeit eine der wichtigsten Aufgaben. Daneben ist uns auch sehr wichtig immer wieder auf den hohen gesellschaftlichen Wert einer ehrenamtlichen Tätigkeit innerhalb eines Vereins hinzuweisen und vor allem die Musik den Kindern zugänglich zu machen. Denn gerade die Musik leistet einen unschätzbar wesentlichen Beitrag für die Entwicklung von sozialen, kreativen und kognitiven Fähigkeiten von Kindern.

Ostermontag 2017

Wie jedes Jahr fand am Ostermontag nach der Heiligen Messe in St. Ilgen ein Frühschoppen vor der Kirche statt. Diesmal übernahm der MV Lafnitz die Organisation und hatte großes Glück mit dem Wetter. Danke an alle fürs Vorbeischauen!

 

Tolle Erfolge bei Prima La Musica

Beim Prima La Musica Landeswettbewerb in Graz haben in den letzten Tagen zwei junge Musiker aus Lafnitz hervorragende Leistungen erbracht. Luca Rotter (Trompete) erreichte einen tollen 2. Preis; Katharina Schuch – sie ist bereits Mitglied im MV Lafnitz – erreichte an der Querflöte (mit Anna Hlavka am Klavier) einen 1. Preis mit Berechtigung zur Teilnahme am Bundeswettbewerb. Wir gratulieren recht herzlich zu diesen herausragenden Leistungen und wünschen unserem jüngsten Musikvereinsmitglied Katharina alles Gute für die Teilnahme am Bundeswettbewerb!

Obmannwechsel im Musikverein Lafnitz

Bei der Jahreshauptversammlung des Musikverein Lafnitz wurde unter dem Vorsitz des Bürgermeisters Rudi Schuch der Vereinsvorstand neu gewählt. Völlig neu besetzt wurde das Obmann-Team mit Bernd Wilfinger und seinen Stellvertretern Margot Schuch und Florian Schantl. Den Dirigentenstab schwingt weiterhin Martin Schuch, als Kassier wurde Klaus Fuchs und als Schriftführer Gerwald Pichler wiedergewählt. Ein großes Dankeschön wurde dem scheidenden Obmann Manfred Wappel und seinem Stellvertreter Horst Mandl für ihre langjährige, sehr engagierte Tätigkeit ausgesprochen. Daneben konnten gleich sieben MusikerInnen neu in den Verein aufgenommen werden. Besonders groß ist die Freude über drei „Heimkehrer“, die sich nach vielen Jahren wieder zum Musizieren entschlossen haben. „Das zeigt, dass sich unser Verein nach innen und außen hin sehen und hören lassen kann“, so Kapellmeister Martin Schuch. Im Verein sind 60 Mitglieder aktiv tätig, davon sind 28 weiblich und 32 männlich.  Das jüngste Mitglied ist 11, das älteste 77 Jahre alt. Mit knapp 50 Proben und 20 Ausrückungen im Jahr ist der Musikverein sehr aktiv. Sehr stolz sind die MusikerInnen darauf, heuer bereits zum zweiten Mal den Steirischen Panther verliehen zu bekommen – eine besondere Anerkennung des Landes Steiermark für die erfolgreiche Teilnahme an Konzert- und Marsch-Wertungsspielen.

Der scheidende Obmann Manfred Wappel mit seinem Nachfolger Bernd Wilfinger, dem neu gewählten Vereinsvorstand und Bürgermeister Rudi Schuch

Unsere neuen Vereinsmitglieder: Katharina Schuch, Petra Schuch, Anton Mandl, Viktoria Sommer, David Klatztl und Peter Preininger (nicht am Bild: Mattea Stecher).

Und hier noch einige Fotos zum Durchklicken!

Mausical in Lafnitz

Mäusealarm im GZL! Unzählige Mäuse tummelten sich am Faschingsdienstag im Gemeindezentrum in Lafnitz um für das begeisterte Publikum das „MAUSICAL“ auf die Bühne zu bringen. Alle Volksschulkinder waren daran beteiligt, musikalisch unterstützt wurden sie dabei von einem Ensemble des Musikverein Lafnitz. Wir gratulieren den Kindern und ihren LehrerInnen zu der gelungenen Aufführung. Für alle die es verpasst haben: Im Mai gibt es noch einen zweiten Termin, den wir an dieser Stelle noch bekannt geben werden.

50er Feier Hermann Schützenhofer

Für die Musikerinnen und Musiker des MV Lafnitz war es eine besondere Ehre, bei der Feier zum 50er unseres Kollegen Hermann Schützenhofer dabei gewesen zu sein. Wir sagen auch an dieser Stelle danke für die Einladung und wünschen alles Gute, Gesundheit und viel Freude bei der Waldarbeit!