Oktoberfest 2019

Ein stimmungsvolles Oktoberfest mit vielen Highlights in einem festlichen Ambiente konnten die vielen Besucherinnen und Besucher am 12. Oktober 2019 in Lafnitz erleben. Besonders begeistert war das Publikum von den Darbietungen der drei Gastkapellen aus Grafendorf, Wörterberg und Stadtschlaining sowie den Schuhplattlern unserer Musijugend und der lustigen Mitternachtseinlage. Für beste Stimmung und Tanzmusik haben „Die Obersteirer“ gesorgt. Barbetrieb mit Gin-Time, eine Weinkost und Spritzerbar, das original bayerische Bierschieben und noch viel mehr haben dazu beigetragen, dass sich unsere Gäste bei uns sichtlich wohl gefühlt haben. Wir bedanken uns an dieser Stelle bei allen fürs Mitfeiern und Mithelfen! Jede Menge Fotos gibt es hier in unserer Fotogallerie…

Messe & Frühschoppen in St. Ilgen

Pfarrer Mag. Puntigam-Juritsch bedankt sich bei Kapellmeister Martin Schuch für die musikalische Gestaltung der Heiligen Messe

Am ersten Sonntag im September wird in der Kirche St. Ilgen das Patrozinium des Heiligen Ägydius gefeiert, dem Namenspatron der Kirche. Musikalisch gestaltet wurde die Heilige Messe diesmal vom Musikverein Lafnitz unter der Leitung von Kapellmeister Martin Schuch. Anschließend haben die Musikerinnen und Musiker des Musikverein für das leibliche Wohl der Gäste und mit einem gelungenen Frühschoppen-Programm musikalisch für gute Unterhaltung gesorgt.

Bezirksmusikfest in Stubenberg

Premiere… 🥁🥁🥁
…für unser neues Marschbuch! 📜🎶🎵 Heute ist es nach vielen, vielen Stunden Arbeit endlich so weit: Die erste Ausrückung mit unserem neuen Marschbuch beim Bezirksmusikfest in Stubenberg 🍻🎺🥳😎🎉

Storchenfeier

Im Rahmen einer gemütlichen Storchenfeier wurde unser Musi-Storch wieder abtransportiert und wartet ab sofort gespannt auf seinen nächsten Einsatz. Wir sagen danke für die Jause und wünschen der kleinen Mia und ihren Eltern Lisa und Daniel weiterhin alles Gute!

Bezirks.Jugend.Camp 2019

Drei Tage mit viel Musik und jede Menge Spaß haben Kinder und Jugendliche aus dem Musikbezirk Hartberg beim Bezirks.Jugend.Camp 2019 in Pöllau erlebt. Mit dabei waren auch zwei Musikerinnen aus Lafnitz.

Bezirksmusikfest in Wenigzell

Der Musikverein Lafnitz war beim 130. Bezirksmusikfest des Musikbezirks Hartberg natürlich mit dabei und hat dem Gastgeber – dem Musikverein Wenigzell – zum 130. Geburtstag gratuliert!

Erfolgreiche Jungmusiker

Obmann Bernd Wilfinger und Jugendreferentinnen Stefanie Fassl und Magdalena Pichler mit unseren jungen Talenten Maximilian Wilfinger, David Klatzl, Valentina Kirchsteiger, Katharina Fuchs und Luca Rotter

Vorhang auf…

… für unsere jungen Talente! Wir sind sehr stolz auf unsere jungen Musikerinnen und Musiker, die erfolgreich die Prüfung zum ÖBV-Leistungsabzeichen abgelegt haben. Zahlreiche Musikerinnen, Musiker, Eltern und Ehrengäste sind am vergangenen Wochenende der Einladung des Bezirksjugendreferats des Musikbezirkes Hartberg in den großen Freskensaal im Schloss Pöllau gefolgt, um bei der feierlichen Verleihung der Abzeichen durch Bezirksjugendreferent Martin Schuch dabei zu sein.

Folgende Musikerinnen und Musiker des Musikverein Lafnitz haben die Prüfungen zu den Leistungsabzeichen erfolgreich abgelegt:

ÖBV-Leistungsabzeichen in Bronze
Valentina Kirchsteiger (Trompete)
David Klatzl (Tuba)
Luca Rotter (Trompete)
Maximilian Wilfinger (Schlagzeug)

ÖBV-Leistungsabzeichen in Silber
Katharina Fuchs (Klarinette)

Wir gratulieren zu diesen tollen musikalischen Leistungen und wünschen weiterhin viel Freude mit der Musik!



Geburtstagsfeier Horst Mandl

Unser Musikkollege Horst Mandl hat uns zur Feier seines Geburtstags ins Heurigenstadl Ehrenhöfer geladen. Die Musikerinnen und Musiker des Musikverein sind der Einladung sehr gerne gefolgt, auch an dieser Stelle wünschen wir nochmal alles Gute!

Trachtenfrühschoppen in Flatz

Musik verbindet Menschen! Ganz in diesem Sinne haben wir am Wochenende ein Kapitel zu der seit über 30 Jahren bestehenden Freundschaft mit der Trachtenkapelle Flatz hinzugefügt. Wir haben uns sehr über die Gelegenheit gefreut, den traditionellen Trachtenfrühschoppen am Tag nach der legendären Apres-Ski-Party in St. Lorenzen am Steinfelde musikalisch gestalten zu dürfen. Es hat uns großen Spaß gemacht und wir sagen auch auf diesem Weg DANKE für die Einladung.