Weihnachtskonzert 2019

Das Weihnachtskonzert 2019 des Musikverein Lafnitz ist Geschichte, wir sagen DANKE bei den zahlreichen Konzertbesuchern aus nah und fern, die diesen Konzertabend mit uns gemeinsam genossen haben! Kapellmeister Martin Schuch hat mit seinen Musikerinnen und Musikern ein Programm einstudiert, das sich sehen und hören lassen konnte. Mit „Olympic Fire“ wurden die Zuhörerinnen und Zuhörer feierlich begrüßt und mit dem Stück „Storia Montana“ gleich auf eine musikalische Wanderung durch die österreichischen Berge mitgenommen.  Anschließend haben „Max und Moritz“ den Konzertsaal mit ihren Streichen unsicher gemacht. Carina Gleichweit und Bernd Wilfinger sind in die Rollen der beiden Lausbuben geschlüpft und haben mit dem Solo-Stück  für zwei Trompeten für Spaß im Publikum gesorgt. Natürlich war Witwe Bolte gleich zur Stelle um wieder für Ruhe und Ordnung zu sorgen – bewaffnet mit Kochlöffel und Pfanne hat sie gekonnt das Solostück dirigiert. Mit „Euphoria“ und „Ein Leben lang“ folgten vor der Pause noch zwei Hits der neuen Blasmusikszene.

Gleich nach der Pause war das Schlagzeugregister gefordert, bei „Africa“ von Toto haben sie die Trommeln und Percussion-Instrumente heiß laufen lassen. Anschließend haben Viktoria Sommer und Herbert Krug als Gesangssolisten in den Rollen von Lady Gaga und Bradley Cooper mit dem Welthit „Shallow“ das Publikum begeistert. Bei „Lion King“ wurden die bekanntesten und erfolgreichsten Melodien wie „Der ewige Kreis“ , „Hakuna Matata“ oder „Kann es wirklich Liebe sein“ aus dem Film „Der König der Löwen“ in einem gelungenen Medley verarbeitet. Weihnachtlich ist der Konzertabend zu Ende gegangen, mit „Somewhere in my Memory“ aus dem erfolgreichsten Weihnachtsfilm aller Zeiten „Kevin allein zu Haus“ sowie dem „Little Drummer Boy“ mit Marco Wappel als Solist an der kleinen Trommel. Bei der ersten Zugabe „Mutig voran“ hat das Publikum fleißig mitgeklatscht, beim gemeinsam gesungenen Weihnachtslied „Fröhliche Weihnacht überall“ hat sich Kapellmeister Martin Schuch auch noch Unterstützung bei den vielen Kindern im Publikum geholt. Der Musikverein Lafnitz bedankt sich bei allen Besuchern für ihr Kommen, bei den Unternehmen, Sponsoren und der Bevölkerung für die Unterstützung das ganze Jahr hindurch, und bei allen, die auf, vor oder hinter der Bühne zum Gelingen des Konzertabends beigetragen haben. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr – beim 40. Weihnachtskonzert des Musikverein Lafnitz!

Die geehrten Musikerinnen und Musiker mit Bürgermeister Rudi Schuch und Landes-EDV-Referent-Stellvertreter Franz Morgenbesser

Für ihren langjährigen Einsatz für den Musikverein Lafnitz wurden folgende Musikerinnen und Musiker im Rahmen des Konzertabends ausgezeichnet:

Ehrenzeichen 10 Jahre in Bronze:
Markus Hammer

Ehrenzeichen 30 Jahre in Silber-Gold:
Martin Schuch

Ehrennadel in Gold:
Doris Wilfinger

Verdienstkreuz in Silber am Band:
Sabine Wappel
Manfred Wappel

Wir gratulieren allen Ausgezeichneten nochmals recht herzlich für ihren Einsatz für den Musikverein Lafnitz!