Musikerausflug 2016

Der heurige Musikerausflug führte den Musikverein Lafnitz für zwei Tage nach Wien. Los ging es am 10. September um 6 Uhr früh mit dem Zug am Bahnhof Friedberg. In Wien angekommen standen am ersten Tag die „3. Mann Tour“ durch die Kanalisation Wiens, eine Führung im Parlament und dem Stephansdom sowie die Magic Vienna History Tour „Time Travel“ am Programm. Den perfekten Ausklang fand der erste Tag in der Stiegl-Ambulanz. Am zweiten Tag besuchten wir die Staatsoper und spazierten mit unserer Stadt-Führerin durch die Wiener Innenstadt. Anschließend ging es mit dem Zug zurück in die Heimat, die Abschlussjause gab es beim Heurigenstadl Ehrenhöfer in Neustift/Lafnitz. Trotz der Hitze erlebten wir zwei tolle und lustige Tage und konnten die Stadt einmal von einer anderen Seite kennenlernen. Ein besonderer Dank gilt Bernd Wilfinger für die perfekte Organisation!

 

90-Jahr-Jubiläum

Der Musikverein Lafnitz wurde im Jahr 1926 gegründet und feiert heuer sein 90-jähriges Bestandsjubiläum. 90 Jahre Musikverein Lafnitz bedeuten 90 Jahre gelebte Tradition und Gemeinschaft. Der Musikverein ist bei vielen Ereignissen vertreten und begleitet viele Menschen bei unterschiedlichen Anlässen. Musik ist ein wichtiger Bestandteil im Kulturgeschehen einer Gemeinde. In den 90 Jahren hat sich viel verändert aber vor allem auch weiterentwickelt. Anfangs waren es rund 10 Musiker, die sich dazu entschlossen haben den Verein zu gründen und aufzubauen, heute sind bereits ca. 60 Musikerinnen und Musiker im Verein aktiv. Tradition und Moderne werden im Blasmusikwesen zusammengeführt und bieten den Musikerinnen und Musikern, aber auch dem Publikum abwechslungsreiche Programme und vielfältigen Musikgenuss. Im Durchschnitt probt der Musikverein einmal wöchentlich und nimmt bei ca. 20 Ausrückungen pro Jahr teil.

Zum Jubiläum hat der Musikverein unter Obmann Manfred Wappel eine reich bebilderte Chronik herausgebracht, Sie können diese an dieser Stelle downloaden und durchschmökern:

seite1_titelblatt

 

Bezirksmusikfest in Neudau

Das 125. Bezirksmusikfest fand am 3. September 2016 in Neudau statt. Der Musikverein Lafnitz war natürlich mit dabei, um das 90-Jahr-Jubiläum der Werksmusikkapelle Borckenstein Neudau zu feiern. Im Rahmen des Festakts wurde auch unserer Schlagzeugerin Magdalena Pichler das Jungmusikerleistungsabzeichen in Gold verliehen. Herzliche Gratulation!

Bezirksmusikfest in Pöllauberg

Der Musikverein Lafnitz war am 9. Juli 2016 zusammen mit mehr als 600 Musikern von ingesamt 22 Musikkapellen beim Bezirksmusikfest in Pöllauberg mit dabei. Es war ein stimmungsvolles musikalisches Fest bei sommerlichen Temperaturen!

Im Rahmen des Festakts durften gleich 3 Jungmusiker des Musikverein Lafnitz das Jungmusikerleistungsabzeichen in Gold in Empfang nehmen. Carina Gleichweit absolvierte die Prüfung zum JMLA in Gold auf der Trompete, Daniel Fuchs auf der Zugposaune und Lisa Muhr am Schlagzeug. Herzliche Gratulation!

13654130_1044721985595148_6160699766766275897_n

Dämmerschoppen 2016

Am 18.06.2016 veranstaltete der Musikverein Lafnitz einen Dämmerschoppen. Leider fiel der Veranstaltungsort am Dorfplatz buchstäblich ins Wasser und so wurde das Fest in das GZL verlegt. Zu Beginn der Veranstaltung konnten sich die Gäste von den Leistungen der Jungmusikerinnen und Jungmusiker überzeugen, die beim Jugendblasorchester der Musikschule Hartberg unter der Leitung von MMag. Michaela Posch einige Stücke zum Besten gaben und dafür viel Applaus ernteten.

Musikalisch wurden die Besucherinnen und Besucher anschließend von der „Lofnitzer Blos“ mit böhmisch-mährischen Klängen unterhalten. Für das leibliche Wohl wurde bestens gesorgt und in der Weinkost konnte so manch gutes Tröpferl verkostet werden.

Kar(l)barett

Mit „Kar(l)barett“ konnte der Musikverein Lafnitz als Veranstalter ein Musik-Kabarett der Sonderklasse in das restlos ausverkaufte Gemeindezentrum in Lafnitz lotsen. Mit dem Programm „Erlebenswert – Liebesg’schichten und andere Sachen“ – ein Kabarett in 12 Akten, haben die begnadeten Multi-Instrumentalisten Karl Wappl, Hannes Hofer und Günther Holzer das Publikum zu Begeisterungsstürmen hingerissen. Sie erzeugen auf Klarinette, Saxophon, Fagott, Streichbass oder der Steirischen Harmonika ebenso tolle Musik wie am Kinderspielzeug-Xylophon – garniert mit humoristischen Texten ist das ihr einzigartiges Erfolgsgeheimnis. Der Musikverein Lafnitz bedankt sich bei allen für den zahlreichen Besuch!

Jahreshauptversammlung 2016

Bei der Jahreshauptversammlung des Musikverein Lafnitz am 6. März 2016 stand nicht nur ein gemeinsamer Rückblick auf das vergangene Jahr auf dem Programm, es wurde auch Isabella Mandl als neues Mitglied in den Musikverein aufgenommen. Wir wünschen ihr weiterhin viel Spaß und Freude an der Musik!